#tkschland 2017 – Mit dem ÖPNV unterwegs zum #tkschland in München

Damit ihr euch im Tarifdschungel des Münchner Verkehrsbunds zurechtfindet, haben wir euch nachfolgend mal die gängigsten und besten Optionen aufgeschrieben. Egal, für welches Ticket ihr euch entscheidet, ein Ticket für den Innenraum (Ringe 1-4) ist völlig ausreichend. Falls ihr die Trambahntour mit Ben und Sam gebucht habt, denkt bitte daran, dass ihr dafür einen gültigen Fahrschein benötigt den ihr selber kaufen müsst.

Einzelticket

Das Einzelticket (1 Zone) kostet euch 2,80 € und ist nur für eine Fahrt gültig. Eigentlich logisch.

Single-Tageskarte – Innenraum

Ja so heißt das Ding nun mal. Die Tageskarte für eine Person kostet 6,60 € und ist bis zum nächsten Tages 6:00 Uhr gültig. Das ganze gibt es auch für 3 Tage. Vermutlich die beste Option für alle, welche von Freitag bis Sonntag in München sein werden. Der Preis für ein 3-Tagesticket beträgt 16.50 €

Gruppen-Tageskarte – Innenraum

Die Gruppen-Tageskarte gilt für eine Gruppe von bis zu 5 Personen. Für einen Tag kostet sie 12,60 € und für drei Tage 29,10 €. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren zählen halb.

Vom Flughafen in die Stadt

Wer mit dem Flugzeug ankommt und in die Stadt will muss leider auf unseren tollen Transrapid verzichten. Darf dafür aber mit der S-Bahn (S1 oder der S8 – 10 Minutentakt) in die Stadt einfahren. Dafür kauft ihr euch am besten das sogenannte Airport-City-Day-Ticket für 12,80 €. Es ist für das Gesamtnetz des MVV, und bis zum nächsten Tag 6:00 Uhr, gültig.

Die App

Natürlich gibt es das ganze auch als App für Android und iOS. In den jeweiligen Stores ist die App unter “MVV-App” zu finden. Euer jeweiliges Ticket könnt ihr ebenfalls damit erwerben.

 

One thought on “#tkschland 2017 – Mit dem ÖPNV unterwegs zum #tkschland in München

Schreibe einen Kommentar