#tkschlaendle in Stuttgart

fbowv_ih

Zu Gast im Wilden Süden:
Herzlich willkommen beim @tkschlaendle!

Der #tkschland ist, Köln und Hamburg haben das eindrucksvoll gezeigt, vor allem eines: ein großer Spaß. Der Ort ist dabei, seien wir ehrlich, eher sekundär. Gut, er sollte vernünftig erreichbar sein, ein bisschen Programm wäre ganz hübsch, und wenn die Veranstaltungsorte nicht über das gesamte Stadtgebiet verteilt wären, fände man das sicherlich knorke. In allererster Linie geht es aber darum, dass wir alle miteinander feiern, kicken, chillen, philosophieren, grillen, trinken, diskutieren und was junge und junggebliebene Menschen halt sonst noch so machen.

Und hier kommen wir ins Spiel. Wir würden uns gerne um all das kümmern, was dazu gehört und drum herum wichtig ist. Ohne Schnickschnack, einfach nur so zum Spaß.

Der @tpstgt ist ein junger Twitter-Stammtisch. Seit Juni 2015 haben insgesamt 55 Twitterer vorbeigeschaut, monatlich treffen sich rund zehn bis 20 Leute – sechs von ihnen bilden den Kern des bisherigen Orgateams. Darüber hinaus haben schon weitere Twitterkoryphäen ihre Unterstützung für einzelne Programmpunkte angeboten. Seid gespannt und sicher: Wir werden #allesraushauen!

Was ist geplant?

Wir haben in den letzten Wochen ein Konzept gebastelt. Das Herz des @tkschlaendle wird auf einer schönen Sportanlage samt Vereinsheim schlagen. Dort wird samstags der #Hasscup 2017 stattfinden. Wir haben zwei geeignete Plätze an der Hand.

Ein endgültiges Programm steht selbstredend noch lange nicht. Wir haben aber bereits zahlreiche Ideen für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesammelt: Podiumsdiskussionen, Vorträge, Kneipentour durch die Stuttgarter Schräggastronomie, Kultur und Besichtigungsziele. Ohne zu übertreiben. Alles wird so geplant, dass Ihr kurze Wege und viel Zeit zum Schnacken habt.

Wir heißen alle herzlich willkommen!

Dabei seid ihr natürlich auch alle herzlich eingeladen, Eure Vorurteile gegenüber Stuttgart zu revidieren oder Euch bestätigen zu lassen. Mutterstadt, Motorstadt am Neckar

und 1ste Liebe.

All das ist Stuttgart.

Und um nur ein paar Highlights zu nennen: Schlösser, eine acht Kilometer lange Parkanlage von der Innenstadt bis hoch auf den Killesberg, unweit vom Weltkulturerbe Weißenhofsiedlung. Weinberge, Wälder und Höhenunterschiede von über 300 Metern, die sich durchs ganze Stadtgebiet ziehen und von wo aus man herrliche Blicke in den Kessel hat.

Natürlich haben wir auch Stau, Feinstaub, graue Industrieeinöde, Kehrwoche und zweitklassigen Fußball im Angebot. Ganz zu schweigen von den Bruddlern und Wutbürgern. Vor allem aber: Viele nette Leute, die sich darauf freuen, Euch beim @tkschlaendle herzlich willkommen zu heißen!

Wie könnt Ihr uns unterstützen?

Ihr wollt uns bei der Bewerbung unterstützen? Dann twittert kräftig, was Eurer Meinung die Vorzüge von Stuttgart sind, schlagt gerne Programmpunkte vor oder teilt einfach die schönsten Fotos der Mutterstadt. WICHTIG: Teilt die Beiträge am besten sowohl mit dem Hashtag #tkschlaendle als auch #tkschland. Gerne dürft Ihr uns in den Tweets noch erwähnen. Wir retweeten dann die besten Tweets.
Und natürlich nicht vergessen: Vom 25.12.16 bis zum 08.01.2017 bitte kräftig für Stuttgart abstimmen!

 

Tweets von @tkschlaendle