Rien ne va plus – Die aktuelle Ticketsituation

Am Donnerstagmorgen haben wir den Ticketverkauf für den #tkschland 2017 gestartet. Nach reichlich 24 Stunden waren fast alle Tickets für den Freitag- und Samstagabend ausverkauft. Ein paar wenige Resttickets gingen noch am Samstag über die Theke. Somit heißt es für uns: Rien ne va plus.

Wir haben uns natürlich sehr über euren Zuspruch gefreut. Gleichzeitig tut es uns auch leid, dass einige keine Tickets mehr für Freitag/Samstagabend bekommen haben. Die von uns gewählte Lokation fasst leider nicht mehr als 120 Personen. Und das wird schon ganz schön kuschelig werden.

Für die Biergartentour haben wir inzwischen fast 40 Anmeldungen (auch hier sind noch Plätze frei). Die Désirée freut sich auf, bisher, 15 #tkschland-Besucher, die sie zum Golfschnupperkurs begrüßen kann. Immerhin 18 Leute wollen mit einem Nashorn Schnitzel jagen. Wer möchte, kann sich auch noch für die Trambahntour mit Ben & Sam anmelden. Nach dem die ersten 20 Tickets schnell weg waren haben wir noch mal aufgestockt. Am Sonntagmorgen fallen wir dann alle zusammen ins Weisswurschtkoma. 100 registrierte Personen werden uns hier noch einmal vor eine logistische Herausforderung stellen. Für einige soll es danach ja noch zum Stadteilspaziergang durch Giesing gehen.

Ansonsten haben wir aktuell 41 Spieleranmeldungen für den #hasscup und 100 angemeldete Zuschauer.  Die Ränge des Platzes dürften damit ganz gut gefüllt sein. Falls noch wer gerne beim #Hasscup gegen den Pfosten treten möchte, hier gibt es noch Tickets.

Als Nächstes werden wir dann beraten, wie die #Hasscup-Teams zusammengestellt werden sollen, wie wir etwaige Verpflegung sichern und wann und wie und wann wir euch über den Spielort informieren.

Zum Schluss möchten wir noch darauf hinweisen, dass nicht alle ihre Twitterhandle bei den Bestellungen angegeben haben. Daher haben wir diejenigen, bei denen uns der Twittername fehlt, per Mail angeschrieben. Ohne euren Twitternamen können wir euch leider nicht zuordnen. Schaut daher bitte in eure elektronischen Briefkästen.

Euer #tkschland-Orgateam.

#tkschland2017 Tickets sind jetzt verfügbar

Liebe Freunde,

die Tickets für den #tkschland2017 sind seit heute erhältlich.

Unter https://www.tkschland-tickets.de/ könnt ihr eure Tickets kaufen.
Bitte denkt daran, dass manche Programmpunkte leider aufgrund der Locations eine begrenzte Verfügbarkeit besitzen.

Bei Fragen, Anregungen und Feedback, sind wir am schnellsten via Twitter unter @tkschland zu erreichen.

Viele Grüße,
euer #tkschland-Orgateam.

#tkschland 2017 – Übernachtungstipps

Nachdem wir letzte Woche den Termin für die Austragung des #tkschland 2017 bekannt gegeben haben, möchten wir euch jetzt eine Liste mit ein paar Übernachtungsmöglichkeiten an die Hand geben. Da sollte für jeden Geldbeutel etwas dabei sein.

Motel One

Captain Obvious scheinen die Hotels der Motel-One-Kette zu sein. Und soweit wir mitbekommen haben, haben sich etliche schon im Motel One Süd in Giesing eingebucht. Das Hotel am Sendlinger Tor ist für den 22. bereits ausgebucht. Neben diesen beiden gibt es noch ein Motel One am Ostbahnhof. Auf der gleichen Straße wie das Motel One Süd, befinden sich auch noch zwei Ibis Hotels, falls wer keine Lust auf Party hat. 😉

Hotel Stadt Rosenheim

Ist ebenfalls Ostbahnhof und ein familiengeführtes Designhotel (das Haus gibt es seit 1890). Bus, U-Bahn, S-Bahn, hier habt ihr alles vor der Haustüre. Unter hotel-stadt-rosenheim.de könnt ihr eure Zimmer buchen. Wenn ihr den Gutscheincode “HSRschland17” eingebt, bekommt ihr 10% Rabatt. Euer Frühstück bekommt ihr umsonst dazu, wenn ihr das Hotel unter @HotelStadtRo, in einem eurer Tweets, zum Beispiel beim Check-in, erwähnt. Das Angebot ist gültig bis 23. Juli 2017.

H2 Hotel

Das H2 Hotel liegt in Riem, direkt am alten Flughafengelände. Gegenüber des Hotels steht der frisch renovierte Flughafentower, und hinter dem Hotel kann man auch noch einen Teil der Eingangshalle sehen. Die U-Bahn (Linie U2) ist in drei Fußminuten erreichbar und die Riem-Arkaden sind auch gleich um die Ecke. Mit der U2 benötigt man bis Stadtmitte ungefähr 20-25 Minuten.

Das H2 Hotel ein Angebot für 2 und 3 Nächte. Im Schnitt kommt man bei einer Person auf 65€ / Nacht raus. Hier für das Angebot klicken: H2 Hotel Angebot

K+K Hotel am Harras

Das K+K Hotel am Harras liegt mitten in Sendling, der Heimat von Sandro Wagner. U-Bahn (U6), S-Bahn (S7), Busknotenpunkt, auch hier hat man alles vor der Tür und ist binnen 10 Minuten am Marienplatz. Der #tkschland 2017 hat ein Abrufkontingent, unter dem Namen “#tkschland”, von 10 Zimmern für den Zeitraum 21.07. – 23.07. erhalten.

Das Einzelzimmer kostet 92 € pro Nacht, das Doppelzimmer 122 €. Die Preise sind inkl. Frühstück. Namentlich gebuchte Zimmer können bis 2 Tage vor Anreise storniert werden. Spätere Stornierungen werden mit 100% berechnet. Bei der Reservierung ist die Angabe einer Kreditkarte notwendig. Link: K+k Hotel am Harras

Update: Inzwischen haben wir auch Preise ohne Frühstück. Das Einzelzimmer kostet dann 85 € und das Doppelzimmer 108 €,

Hotel Amenity

Das Hotel ist ebenfalls in Sendling und nur fünf Fußminuten vom Harras entfernt. Die Zimmerpreise beginnen bei 78 € für das Einzelzimmer inkl. Frühstück und WLAN. Link: Hotel Amenity München

CREO Hotel Munich City

Das CREO Hotel ist für den schmalen Geldbeutel und kleine Ansprüche. Das Hotel befindet sich um die Ecke des Amenity und befindet sich in einem umgebauten Bürogebäude. Die Wände sollen zwar etwas dünn sein, aber wer nicht mehr braucht als ein Bett, ab 40 €, sollte hier fündig werden. Bäckereien, Cafés, Edeka und Tanke befinden sich gleich um ebenfalls gleich um die Ecke. Link: CREO Hotel München

Leonardo Hotel München City West

Das Hotel liegt zwischen Sendling und Giesing. Bushaltestelle und U-Bahn (U3) sind ebenso vor der Haustüre und bis zum Grünwalder-Stadion sind es nur wenige Minuten. Die Zimmerpreise beginnen bei 80€ / Nacht. Link: Leonardo Hotel

Die Auswahl der Hotels ist sehr Süd und Ost-lastig. Was aber eher Zufall und keine Absicht ist. Die Auswahl der Hotels ist zudem auch keinerlei Hinweis darauf, wo am Ende des Tages die Locations des #tkschland 2017 sein werden. Wir hoffen auf jeden Fall, dass für jeden was dabei ist und ihr unterkommt.

Eine Bettenbörse wie letztes Jahr in Hamburg wird es vorerst nicht geben. Die meisten, die sich kennen, haben sich vermutlich schon von alleine privat versorgt.

Happy Booking \o/